Diamant-Mikrodermabrasion

Diamant-Mikrodermabrasion

In der Behandlung Morgentau trifft die apparative Kosmetik der Diamant-Mikrodermabrasion auf die Wirkstoffkosmetik. Ein Garant für ein jüngeres und frisches Hautbild.

Die Diamant-Mikrodermabrasion ist eine effektive und schonende Methode, um abgestorbene Hornschüppchen abzutragen und so ein optisch verjüngtes Hautbild zu erzielen.

Mit Unterdruck wird durch Diamantaufsätze die oberste Hornschicht sanft entfernt, wodurch die Erscheinung kleiner Fältchen, Narben und großer Poren gemildert werden kann.

Vorteile dieser Methode

  • fast alle Hautbilder können behandelt werden
  • es besteht kein Allergierisiko, da keine Fremdstoffe auf die Haut einwirken
  • die Haut wird nicht mit Kristallen bestrahlt
  • es kommen keine rotierenden Aufsätze zum Einsatz
  • schmerzfreie und sanfte Abtragung von abgestorbenen Hautschüppchen durch kontrolliertes Abschleifen, deutlich effektiver als ein Peeling
  • Hautabgestimmte Diamantaufsätze in verschiedenen Größen uns Körnungen werden individuell zu jedem Hautbil ausgewählt
  • Durch ein regulierendes Vakum kann jederzeit die Intensität auf verschiendenen Bereichen verändert werden

Ergebnisse, die sich sehen lassen können

  • verleiht der Haut einen strahlenden Ausdruck
  • ideale Vorbereitung der Haut für nachfolgende, hochwirksame Wirkstoff- und Pflegeprodukte
  • regt die Haut an, sich zu regenerieren und fördert eine verbesserte Hautstruktur
  • verbessertes Erscheinungsbild von großporiger, unreiner Haut
  • Verminderung von Pigmentstörungen und Altersflecken
  • Verringerung von Mimikfalten
  • Dehnungsstreifen, Cellulite und Narben werden in ihrer Erscheinung eingemildert